Monats Archiv: März 2014

Fortbildung bestätigt und stärkt für die Praxis

Fortbildung am 21.03.2014 zum Thema "psychische Kindergesundheit" im Bildunghaus Ottersleben, Magdeburg

Fortbildung am 21./22.03.2014 zum Thema „psychische Kindergesundheit“ im Bildunghaus Ottersleben, Magdeburg

„Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen“ – diesem anspruchsvollen Thema stellten sich Mitte März 15 SozialpädagoInnen, ErzieherInnen, PädagogInnen. Zusätzlich zur Fachlektüre, die sie regelmäßig lesen, um auf dem Laufenden zu bleiben, suchten sie den kollegialen Austausch, die Falldiskussion und das Ausprobieren von DKSB-erprobten Methoden zur o.g. Stärkung. Wer bereits als  Elternkursleiter „Starke Eltern – Starke Kinder®“ zertifziert ist, erhielt sein erweitertes Zertifikat. 

 

 

 

Wollen auch Sie an einer Fortbildung zum Thema „psychische Kindergesundheit teilnehmen, dann haben Sie  vom 11.-12. Juli 2014 in Halle die Möglichkeit dazu. Mehr erfahren Sie in unserem Flyer/ Anmeldung.  

weiterlesen »

Neue Webseite – endlich!

andrea

Das – so vermuten wir jedenfalls – werden jene Besucher, die regelmäßig bei uns „vorbei schauen“ erleichtert ausrufen. Denn mit dem Baukasten von 2007, den wir und insbesondere unser ehrenamtlicher Mitstreiter Michael Brohmann genutzt hat, ging zuletzt fast gar nichts mehr…

Mit dieser Seite können Sie sich nun wieder einen schnellen Überblick über unsere Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten für Familien und Fachkräfte verschaffen. weiterlesen »

Zukunftswerkstatt im Bildungshaus Magdeburg

Am 21. und 22. März berieten Mitglieder des Vorstandes, Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle und engagierte ehrenamtliche Mitstreiter die künftigen Arbeitsschwerpunkte und die Sicherung der materiellen Basis.

„Es haben sich in den vergangenen fünf Jahren neue Bedarfe entwickelt. Das zeugt von einer hohen Akzeptanz unserer Arbeit und unserer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter. Aber um den gestiegenen Erwartungen von Eltern, Großeltern, Fachkräften und Bündnispartnern auch künftig gerecht werden zu können, müssen wir uns fragen, ob wir dafür die richtige Arbeitsorganisation haben bzw. was wir wie ändern können und sollten“, so Landesvorsitzender Wolfgang Berzau.

weiterlesen »

Mehr Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder®“ in Sachsen-Anhalt

Vor mehr als 10 Jahren begannen Kolleginnen und Kollegen der Orts- und Kreisverbände des Kinderschutzbundes über all in Deutschland, den Eltern und an Erziehung Beteiligten das Modell der anleitenden Erziehung nahezubringen. Seit 2003 sind in Sachsen-Anhalt mehr als 250 Elternkursleitungen zertifiziert worden. An Kitas, Schulen, Nachbarschaftszentren, in Erziehungsberatungsstellen oder Kinderhäusern, Volkshochschulen oder Wohngebietszentren werden Kurse „Starke Eltern – Starke Kinder®“ angeboten. Je nach Unterstützungspotential kosten sie die Teilnehmenden zwischen 0,00 und 50,00 € für zumeist 10 Kurseinheiten, Verpflegung und Kinderbetreuung inklusive.

weiterlesen »

Taler für Talente

Zugunsten der Arbeit des Kinderschutzbundes in und um Magdeburg, speziell für das Projekt „Talente finden und fördern“, findet am

Mittwoch, dem 9. April von 17.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im Haus des Handwerks Magdeburg

die Benefizveranstaltung „Taler für Talente“ statt. Für die Schirmherrschaft konnten wir den Singer/Songwriter und Botschafter des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) Peter Schilling gewinnen.

Durch den Abend führt Antonia Kaloff, Moderatorin bei MDR Sachsen-Anhalt. Ihr Mann, Schauspieler Marcus Kaloff hat die eine oder andere Überraschung vorbereitet… z.T. mit Talenten aus Burg. Außerdem ist der Schulchor der IGS Willy Brandt aus Magdeburg mit großem Eifer dabei.

Einblicke in die Gedankenwelt von Kindern wird es geben, denn die Mission  Kinder(t)raumschiff, die wir  2013 im City-Carré mit Peter Schilling begonnen haben, ist noch lange nicht beendet…

Das Projekt „Talente finden und fördern“ wollen wir  in Kooperation mit der Handwerksammer Magdeburg, der Hochschule Magdeburg-Stendal , dem Kinder- und Jugendring u.a. Verbänden und Vereinen sowie engagierten Einzelpersonen umsetzen. Die „Taler für Talente“ sind quasi das nötige Startgeld für’s Projekt.  Darüber hinaus werben wir auch für Paten der Talente.

Trotz getrennter Wege Mutter und Vater bleiben

Am 10. und 11. März berieten in Naumburg ca. 250 Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet wie es gelingen kann, das Recht der Kinder auf Mutter und Vater trotz deren Trennung zu gewähren. „Elternkonsens – Wenn zwei sich streiten… was braucht das Kind?“ war die zentrale Fragestellung für die Teilnehmer aus den Bereichen Justiz, Psychologie, Sozialpädagogik und Pädagogik. Der Veranstalter, der Kinderschutzbund Burgenlandkreis e.V. präsentierte zu Beginn die Zwischenauswertung einer Studie des Fokus-Instituts Halle. weiterlesen »