Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jungendlichen

In der Tendenz gibt es immer häufiger Hinweise auf psychische Probleme, wie zum Beispiel emotionale Probleme, Störungen des Sozialverhaltens und Hyperaktivitätsauffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter. Eltern wünschen sich Unterstützung im Umgang damit, bzw. wie sie ihre Kinder unterstützen können, zu einer gesunden Persönlichkeit heranzuwachsen.

Mit dem Angebot „Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen“ sollen pädagogische Fachkräfte, sowie Fachkräfte, die die Entwicklung, insbesondere die Gesundheit von Kindern fördern und Elternkursleiter in dem psychischen Bereich über den aktuellen evidenzbasierten Kenntnisstand informiert und weiter qualifiziert werden.

Ziel ist es, Ressourcen der Kinder und Eltern für eine gesunde Entwicklung aufzuzeigen, vorhandene Kenntnisse zu vertiefen, bzw. zu erweitern und vor allem, wie es gelingt, das theoretische Wissen in der Praxis mit den Eltern nachvollziehbar und erlebbar umzusetzen und an die Eltern weitergeben zu können.

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Bundesverband e.V. hat das Angebot unter Mitarbeit von Expertinnen und Experten aus den Fachgebieten Kinderpsychiatrie, Kinderpsychologie, Sonderpädagogik und Sozialpädagogik entwickelt. Diese fächerübergreifende Zusammenarbeit als Schnittstelle zwischen Kinder- und Jugendhilfe und Gesundheitswesen hat zu einer sinnvollen Bündelung von Fachwissen geführt.

Die MultiplikatorentrainerInnen „Starke Eltern – Starke Kinder®“ haben sich entsprechend fortgebildet und bieten eine anspruchsvoll-aktuelle Mischung aus Theorievermittlung (etwa ein Drittel) und praktischer Erprobung (etwa zwei Drittel), wobei die theoretischen Anteile kurz, sprachlich verständlich und der Zielgruppe angemessen vermittelt werden. Bei den Praxis-Anteilen sind die Beispiele/Bedürfnisse der KursteilnehmerInnen ausschlaggebend.

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine zu den nächsten Fortbildungen:

 

 

Die neuen Termine werden Ihnen demnächst bekannt gegeben.