Was bleibt …

… wenn eine Weggefährtin, ein wichtiger Mensch geht?
Die Familie des Kinderschutzbundes LV Sachsen-Anhalt trauert um ihr langjähriges, engagiertes Mitglied Marianne Lehn.
Was von ihr bleibt? – Überzeugung.
Für die eigene eintreten, ohne stur zu bleiben. Mit dem Herzen sehen und fühlen, aber „mit Köpfchen“ handeln …

Wir veröffentlichen an dieser Stelle unseren Nachruf für Frau Marianne Lehn.
Sie hat sich stets um den Kinderschutz, insbesondere die Verbreiterung unseres Netzwerks verdient gemacht …