Gesucht: ehrenamtliche Berater*in am Kinder- und Jugendtelefon

Ausbildung in Magdeburg startet am 10. Januar

 

Gesucht werden engagierte und empathische Menschen mit einem großen Herzen für Kinder und Jugendliche. Sie sollten gern zuhören, Verständnis, Geduld und Humor haben, zuverlässig sein.

Vor der Beratungstätigkeit erhalten Interessentinnen und Interessenten eine anerkannte, fundierte Ausbildung, die die Themen Gesprächsführung, Entwicklungspsychologie, Mediennutzung, Sucht, Sexualität, Liebe, Schule, Familie u.a. beinhaltet.

 

Nach der Qualifizierung werden auch Weiterbildungen und eine ständige fachliche Begleitung geboten. Die Arbeit erfolgt in einem guten, motivierten Team, das sich auch außerhalb der Beratungszeiten zu Unternehmungen trifft.

 

Interessierte werden um eine kurze formlose Bewerbung per Email gebeten. Diese senden Sie bitte zeitnah an: kjt-md@dksb-lsa.de.

 

Für Fragen steht unsere Projektkoordinatorin Lisa Hübner telefonisch gern zur Verfügung: 0391 50967649

Zurück